Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest

Die Bedeutung eines starken Sozial Medien-Marketings für Unternehmen im Jahr 2020 von Ben Givon

21. Dezember 2020

Wir leben in einer Zeit, in der die Welt langsam aber sicher in Richtung Digitalisierung und Automatisierung geht – die neue Realität ist online. Eine globale Pandemie führte nur schnell dazu, dass Sie sich von den traditionellen Kommunikationsmethoden abwandten und in eine Realität übergingen, in der Sie nicht einmal physisch anwesend sein müssen, um alle täglichen Aktivitäten auszuführen, die Sie früher ausgeführt haben, bevor diese großen Veränderungen eintraten. Bewegungseinschränkungen, strenge Ausgangssperren, soziale Distanzierung und Sperren haben es unmöglich gemacht, so zu funktionieren, wie wir es getan haben, und Unternehmen und Marken mussten sich entsprechend anpassen. Da wir gezwungen waren, drinnen zu bleiben, stieg der Sozial-Medien-Konsum um erstaunliche 72%, wobei Instagram an der Spitze stand. Wie kann ein Unternehmen diese hohe Bildschirmzeit anpassen und zu seinen Gunsten nutzen? Ben Givon hat die Kugel

Statistiken zeigen, dass 3 Milliarden Menschen im Jahr 2020 Sozial Medien aktiv nutzten. Wenn diese Zahlen zunehmen, sind die Auswirkungen und das Potenzial dieser Netzwerke, die Ihr Geschäft erheblich erweitern, offensichtlich. Eines der ersten Dinge, auf die Sie achten sollten, ist die Erhöhung des Website-Verkehrs. Das Ziel jeder Marketingstrategie sollte es sein, ein großes Online-Publikum zu gewinnen, das so viele Aktionen wie möglich auf Ihrer Website ausführt. Verwenden Sie Facebook und Instagram, um qualitativ hochwertige Inhalte oder fantastische Angebote zu bewerben, um das Publikum zu faszinieren und es zu überzeugen, Ihre Website zu besuchen und Maßnahmen zu ergreifen. Sie sollten in Betracht ziehen, Facebook Business Manager mit Facebook Pixel auf Ihrer Website zu verbinden, um Einblicke und wertvolle Daten für Traffic und Umwandlung zu erhalten. Wenn eine große Anzahl Ihrer Inhalte geteilt wird oder Sie viele Klicks erhalten, erkennt Google dies und erhält positive Suchsignale. Durch den Aufbau einer starken Sozial-Medien-Präsenz können Sie Ihre organischen Suchrankings und Ihre Suchmaschinenoptimierung verbessern.

Zweitens ist der Aufbau von Vertrauen bei Ihren Kunden das Wichtigste für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke, da das Publikum die Anzahl der Follower mit dem Erfolg und der Qualität Ihrer Marke korreliert. Die Verwendung von Sozial Medien zum Aufbau von Vertrauen und zur Erweiterung Ihrer Follow-Base ist eine der kostengünstigsten Strategien für digitales Marketing, die Sie implementieren können. Durch die Erhöhung der Markensichtbarkeit für eine bestimmte Zielgruppe kann Ihre Marke wiederum mehr Follower und potenzielle Kunden erhalten. Ein gültiger Ausgangspunkt besteht darin, Ihren Offline-Kundenstamm davon zu überzeugen, Ihren sozialen Netzwerken zu folgen, da eine gesunde Anzahl von Followern darauf hinweist, dass jemand, der Ihre Marke untersucht, Ihre Aufmerksamkeit verdient. Überraschenderweise werden viele Kundenentscheidungen direkt von diesen Zahlen beeinflusst. Denken Sie also daran.

Das Generieren von Führt ist der nächste Schritt und eine sehr wichtige Sache, wenn Sie nach einer starken Sozial-Medien-Präsenz suchen. Einfache Dinge wie Werbegeschenke, Wettbewerbe oder sogar Werbeaktionen in verschiedenen Gruppen und Gemeinschaften generieren mehr als genug Leads und können Ihr Geschäft erheblich erweitern. Statistiken zeigen, dass das Generieren  Führt von  Führt über Instagram- und Facebook-Werkzeuge etwa 32% effektiver ist als die Verwendung von Google für dieselben Zwecke. Eine andere Studie legt nahe, dass 71% der zufriedenen Kunden die Marke ihren Freunden und Familienmitgliedern empfehlen – diese Zahlen sprechen dafür, dass die Auswirkungen einer positiven Kundenerfahrung enorm sind.

Wenn Ihre Marke / Ihr Unternehmen mit Millennials oder Gen Z in Resonanz steht, ist die Zusammenarbeit mit Influencern möglicherweise der Weg, um diese Marktgruppe zu erschließen, die schnell an Kaufkraft gewinnt. Empfehlungen und Sponsoring für Influencer können eine starke Verbindung zwischen Ihrer Marke und Ihrem Publikum herstellen. Die Entdeckung neuer Produkte in jüngeren Menschenmengen steht in direktem Zusammenhang mit Influencern, da sie von ihren Followern als Trendsetter angesehen werden. Die Zahlen bestätigen diese Aussagen, da 93% der Vermarkter 2019 Influencer-Marketing verwendeten und die Budgets für 2020 um 57% stiegen.

Kunden erwarten heutzutage, dass sie in der Lage sind, mit ihrer gewählten Marke oder ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten und zu kommunizieren. Die besten Werkzeuge dafür sind Instagram und Facebook. Diese Sozial-Medien-Kraftpakete sind die wichtigsten Servicepunkte. Wenn Sie diese Kundenerwartungen nicht erfüllen, kann dies Ihrer Marke erheblich schaden. Fast die Hälfte aller Kunden nutzt soziale Medien, um ihre Erfahrungen auszutauschen, ihre Bedenken bezüglich einer Marke auszuräumen oder Fragen zu stellen. Unabhängig davon, ob Sie Fragen beantworten oder Feedback hören, versichert Sozial Medien den Kunden, dass Sie zuhören und für sie und ihre Bedürfnisse da sind.

Ein letzter Vorteil von Sozial Medien ist, dass es größtenteils kostenlos ist. Sie können eine Seite für Ihr Unternehmen einrichten, eine Sozial-Medien-Strategie erstellen und ohne eine einzige Investition mit dem Posten beginnen, um so die organische Reichweite zu nutzen. Fast keine der großen Sozial-Medien-Plattformen verlangt Anmeldegebühren. Das einzige, was Sie tun müssen, ist ein paar Stunden zu investieren, eine solide Strategie zu entwickeln und sie religiös zu befolgen. Wenn Sie außerhalb der organischen Reichweite expandieren möchten, können Sie jederzeit kostenpflichtige Werbung verwenden. Es ist eine Sache, die organische Reichweite zu nutzen, um mit Ihrem aktuellen Kundenstamm zu interagieren. Wenn Sie jedoch Ihre Reichweite erweitern möchten, sind bezahlte soziale Medien Ihre Anlaufstelle.

In der heutigen Zeit ist eine starke Präsenz in den sozialen Medien der Schlüssel für fast jedes Unternehmen oder jede Marke, da die meisten unserer Aktionen auf das Online übertragen werden. Die explodierende Bildschirmzeit der Pandemie ist nicht der einzige Grund für diese Verlagerung in die digitale Welt. Unser Alltag wird mehr von der Digitalisierung bestimmt, als wir derzeit verstehen können. In den kommenden Jahren werden immer mehr Aktionen möglich sein, ohne jemals den Komfort unserer Häuser zu verlassen. Wenn wir das tatsächlich wissen, dann ist Sozial Medien eines der besten Werkzeuge, um Ihre SEO voranzutreiben, Kundenbeziehungen aufzubauen, Loyalität aufzubauen und den Return on Investment zu aktualisieren. Mehr als 91% der Märkte geben an, dass ein paar Stunden Sozial Medien Marketing pro Woche eine Steigerung der Markenbekanntheit garantieren. Wenn dies der Fall ist, steigen Sie in diesen Sozial-Medien-Marketing-Zug ein und steigern Sie sofort die Leistung Ihrer Marke oder Ihres Unternehmens!

Ähnliche Beiträge

Ben Givon wird mehrsprachig

Wählen Sie Ihre Sprache aus

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das Surfen auf unserer Website genießen können.