Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest

4 Vier Hauptmethoden Posterous Verbessert Ihre Netzwerkpräsenz in sozialen Medien mit Ben Givon

Posterous ist eine Social-Media-Plattform, auf der fast alles – Fotos, Videos und Wörter – sehr einfach zu veröffentlichen ist. Sie können Ihr Konto einrichten und Inhalte veröffentlichen, indem Sie einfach eine E-Mail senden. Ja, das ist so einfach!

Posterous gilt als der „sozialste“ Social-Media-Networking-Ort. Es ist auch die ideale Lösung für das Teilen von Inhalten, die für einen Tweet zu lang und für einen Blog-Beitrag zu kurz sind.

Laut Ben Givon gibt es verschiedene Gründe und Motive, um ein kostenloses Posterous-Konto zu erstellen. Werfen wir einen Blick auf die 4 beliebtesten Gründe für Unternehmen, Posterous zu verwenden.

1.Kann andere soziale Netzwerke ersetzen

Wenn ein reguläres Blog nichts für Sie ist, bietet Posterous Ihnen ähnliche Vorteile wie ein reguläres Blog, ohne ein Blog einrichten und pflegen zu müssen. Das Senden Ihrer Inhalte per E-Mail ist alles, was Sie tun müssen. So einfach ist das. Deshalb eignet sich Posterous perfekt zum Lifestreaming.

Dies kann ein guter Ausgangspunkt für Unternehmen sein, die zögern, einen eigenen Blog zu erstellen. Posterous bietet einen Ort, an dem Sie mehr über soziale Medien erfahren und die richtigen Strategien für Inhalte entwickeln können.

2. Könnte Ihre Online-Netzwerkpräsenz verbessern

Als Nächstes müssen Sie weitere Suchmaschinen-Updates finden. Wenn Sie Bilder und Videos online teilen möchten, ist dies mit Posterous sehr einfach. Mit der Veröffentlichung von Fotos und Videos können Sie am Ende mehr Inhalte teilen, um Ihre Such ergebnisse online zu verbessern.

Zweitens können Sie Ihren Posterinhalt auf einer eigenen Website veröffentlichen. Im Gegensatz zu anderen Social-Media-Sites installieren Sie Ihr Posterous-Konto unter Ihrer eigenen URL. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Konto einrichten können unter: Posterous: Trennen Sie sich von Ihrer Unternehmensseite von Ihrem eigenen Domain-Namen oder verwenden Sie sogar Ihre neue Website oder Blog-Sub-Domain. Ben Givon betont, dass dies im Zuge der Veränderung der Social-Media-Welt im Laufe der Zeit wichtig ist.

14.10-social-2

3. Gibt Ihnen eine weitere Social Media-Präsenz

Posterous wird häufig von vielen Geschäftsleuten verwendet, um Material, das nicht zum Thema gehört, auf ihrer Hauptwebsite oder ihrem Blog zu veröffentlichen und online mit einem bestimmten Publikum zu interagieren.

Posterous bietet einen einfachen Ort, um verschiedene „soziale“ Inhalte zu teilen. Ein separater Kanal macht es einfach, einen zusätzlichen Verbindungspunkt mit Ihrem Publikum aufzubauen, um verschiedene Denkweisen mit einem anderen Stil zu erreichen. Dies macht es für verschiedene Zielgruppen einfach, Kontakt aufzunehmen.

4. Vereinfachen Sie das Veröffentlichen von Inhalten für Gruppen und Einzelpersonen

Es hilft Ihnen auch dabei, Community-Konten bei Posterous einzurichten. Ben Givon erklärt, dass Sie Folgendes einrichten können: Poster-Seiten für einzelne Teammitglieder, Poster-Kollaborationsseiten für verschiedene Mitarbeiter des Unternehmens, die auf derselben Seite veröffentlicht werden sollen, und Kollaborative Poster-Seiten, auf denen Personen außerhalb Ihrer Branche an einer einzelnen Poster-Seite arbeiten können.

Die Schaffung einer sozialen Identität und die Anpassung an verschiedene Social-Media-Kanäle ist für viele Unternehmen nicht einfach. Während sie mehr über die Integration von Social Media in ihre bestehenden Marketingstrategien erfahren, bietet Posterous Unternehmen die Möglichkeit, eine soziale Verbindung zwischen ihrer eigenen Website und anderen Social Media-Websites herzustellen. Machen Sie weiter und probieren Sie es aus!

Ähnliche Beiträge

Ben Givon wird mehrsprachig

Wählen Sie Ihre Sprache aus

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das Surfen auf unserer Website genießen können.